Der Winterschlaf naht – #Zwischenfazit

Ruhig war es die letzten Tage hier. Daher wird es mal wieder Zeit die Worte zu erheben für einen neuen Beitrag.
Nachdem ich beim letzten Zwischenfazit mr vollmundig wieder umfangreiche Zeile gesetzt hatte, kam nun wieder die Realität dazu.
Mein Wecker klingelt immer noch um 05:50 und um 06:00. In den letzten Tagen aber war er meist kurz zu hören und danach war ich auch schon wieder am schlafen. Teilweise hatte ich nicht mal mehr realisiert, dass ich Ihn kurz vorher noch aus gemacht hatte. Ich hab währenddessen einfach weiter geschlafen.

Wobei nicht alle Tage so waren. Stellenweise habe ich es schon geschafft wach zu bleiben, war dann aber schrecklich unproduktiv und später dann doch wieder eingeschlafen. Zwar hab ich das schlechte Gewissen ein wenig mit Laufen kompensiert, doch das zieht immer einen Tagelangen Muskelkater hinter sich her. Wer halt nur ein mal die Woche laufen geht bleibt eben eine unsportliche Socke. Gerade dann, wenn es nur 15-20min sind.

Mein erster Gedanke war dann oft, „Du schläfst zu wenig.“ Was situativ durchaus richtig ist. Doch selbst wenn ich früh Abends zu Bett gegangen bin, war ich am nächsten Tag trotzdem nicht wacher. Irgendwie brauche ich im Moment deutlich mehr Schlaf. Dazu kommt außerdem noch, das es mir auch tagsüber schwer fällt richtig wach zu werden. Scheinbar bin ich doch ein Bär mit dem Winterschlaf in den Genen.

Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr auch mit einer Müdigkeit zu kämpfen? Würde mich mal interessieren.

Was war ansonsten noch los…
Ich hatte gestern mal wieder eine ziemlich gute Idee, welche natürlich aber in der Realität nicht so einfach umsetzbar ist wie ich mir das oft vorstelle. Doch in einem ganz kleinen Rahmen möchte ich das schon gerne mal ausprobieren und werde das ma hier auf meinem Blog testen. Daher werd ich dazu an dieser Stelle noch nicht so viel erraten.

Ansonsten stand letzten Mittwoch nach einigen Monaten mal wieder ein Bloggertreffen an, was sehr nett war. Zwar haben sich meine Wünsche nicht erfüllt, aber mit dem Thema Bloggervernetzung und gemeinsame Aktionen bin ich, für mich, noch nicht so ganz durch. Die Gedanken rattern nebenbei, was man da noch so alles anstellen könnte.

So, nun gehts für mich auch ins Bett.

Schlaft gut und erholt euch.
Gehabt euch Wohl.
Gruß Jan

Posted in Zwischenfazit.

Schreibt hier seine Gedanken nieder.

Hält überflüssige Worte für eben genau das. Daher erscheint hier ein Beitrag nur dann, wenn Worte auch gesagt werden wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.